Projekte miccoli Architektur

Hügelsheim

Einfamilienhaus mit Wellnessbereich

AKTUELL IM BAU

Am Waldrand - mit einem 12-Familienhaus als Nachbar - entsteht zur Zeit diese Villa.

Ziel der Planung war es, ein in das Grundstück integriertes Heim zu schaffen, in dem man sich wohl fühlt und überall vor Einblicken aus den 12 benachbarten Balkonen geschützt ist.

Wir haben zuerst an einem „digitalen Klumpen“ gearbeitet - ein exaktes 3D-Modell der Umgebung und Nachbarn, und einer abgerundeten Gebäudemasse, die aus allen Anforderungen an das Gebäude geformt wurde. Hierbei wurden Einblicke, Besonnung, Aussicht, Flächen usw. optimiert.

Aus dem Massenmodell haben wir mit Handskizzen den Entwurf entwickelt, der in der Draufsicht mit seiner spiral- bis schneckenartigen Form bereits „Wohlfühlfaktor“ in den Räumen verspricht.
Das zum Waldrand abfallende Gelände wurde genutzt um die Wohn- und Wellnessräume mit höherer Raumhöhe auszustatten und ebenerdig mit dem Grundstück zu verbinden.

Zentrum des Bauwerks ist das dreidimensional-spiralförmige Treppenatrium mit Baum und Lichtkuppeln.

Wandbegrünungen und Holzfassaden verbinden das Gebäue mit seiner Umgebung, Fenster sind so angeordnet und durch Gebäudeflügel geschützt, dass kein Raum einsehbar ist - auch nicht die Terrasse.

Miccoli Architektur - Hügelsheim

Sandhausen

Doppelhaushälfte mit Loggia

AKTUELL IM BAU

Eine klassische Bauaufgabe: Planung einer Doppelhaushälfte im Neubaugebiet. Kleine Grundstücke, strenger Bebauungsplan.

Trotzdem ist Raum für Individualität.

- im Eingangsbereich durch eine Überdachung mit dem OG
- im Vorgarten mit einer durchgängigen Planung und Matrialität
- mit Fenstern, die über Eck gehen, oder in der Mitte angeschlagen sind um große Flügel zu ermöglichen
- mit einer integrierten Garage
- mit Loggia zur Aussicht
- mit einer privaten Terrasse
- mit Dachstudio und versteckter Panoramaverglasung
- mit individuellem Grundriss

Miccoli Architektur - Sandhausen

Bruchsal

Machbarkeitsstudie

Caritas Zentrale, öffentliches Projekt

Karlsruhe

Designstudie

Parkhaus Passagehof

Im Auftrag des Eigentümers haben wir diese Vorher-Nachher-Studie entwickelt.

Ziel war es die Zufahrt des Parkhauses sowie den Hauszugang zeitgemäß und Vertrauen erweckend umzugestalten.

Die Auffindbarkeit für Ortsfremde stand ebenso im Fokus.

eXo/nat Wohnen und Leben in der Zukunft

Wohngebäude

Die Gesellschaft ist im Wandel. Die Bauwelt ist im Wandel. Das Klima ändert sich. Der technische Fortschritt rast dahin. Die Zeit scheint sich zu beschleunigen. Was aber wollen wir, die Menschen? Wo positionieren wir uns in einer immer kleiner werdenden Welt voll hybrider und integraler Systeme?

Das
eXo/nat-Projekt ist ein Zukunftskonzept für eine neue Bau- und Lebensart. Es ist skalierbar und hochindividuell. Selbst die prägnante, äußere Form ist nur eine von unzähligen Realisierungsmöglichkeiten. Das Gesamtkonzept lässt viele Varianten zu.

Grüne Architektur mit dem Mensch im Mittelpunkt, ein variantenreicher und zukunftssicherer Lebensraum - das ist
eXo/nat.

mehr erfahren Sie hier:
www.exonat.de

Image

Plankstadt

2-Familienhaus in einer Doppelhaushälfte

Wohngebäude Haus D
  • Eingang modern
  • Gartenseite Flachbau
  • Treppe aus Beton
  • offene Küche
  • Diele und Treppe mit Parkett
  • Zuweg modern
  • Treppe mit Parkett
  • helles Bad
  • Straßenseite Perspektive

Bruchsal

Gestaltung Ausgang Unterführung

Bahnhof, öffentliches Projekt
  • Unterführung
  • Dach und Kiosk
  • Zentrum Zugang
  • Kiosk und Dach

Karlsruhe

Sanierung in bewohntem Zustand

Wohngebäude 51 Wohnungen
  • neue Fassade Farbflächen
  • Übersicht
  • Hauseingänge als Portal
  • Fassadenfelder und Dachbegrünung
  • Übersicht mit Hozfassade
  • Wirkung
  • Planung 3D
  • Altbestand

St.Leon-Rot

Doppelhaushälfte mit Sattel- und Flachdach

Wohngebäude Haus W
  • Straßenseite Doppelhaushälfte
  • Gartenseite Flachdachanbau
  • Eingang Glasvordach
  • Treppe Stufenbeleuchtung
  • Diele einladend

Waghäusel

Asymmetrisches Gründach und helle Räume

Wohngebäude Haus H

Ziel war es bei diesem Projekt in einem bestehenden Wohngebiet sowohl die übliche Bauweise aufzunehmen als auch ein Zeichen für moderne Architektur zu setzen.

Als Ergebnis präsentiert sich ein 2-fach geneigtes Satteldach mit asymmetrischem First und Dachbegrünung auf einem dynamisch zugeschnittenen Grundriss.

Bei der Gestaltung wurden der Sonnenstand, die Ausblicke sowie Einblicke der Nachbarn berücksichtigt, um trotz sehr großer Glasflächen und Räumen eine angenehme und geschützte Atmosphäre zu realisieren.

Image

Bruchsal

Sanierung und Umbau

Wohngebäude Haus HU
  • Neue Fassade Panoramafenster
  • Neue Fassade auskragend
  • Altbestand
  • Baustellenromantik ;)
  • Parkettarbeiten
  • Patio mit Glaspyramide
  • Eingangselement Design
  • Diele - viel Raum

Neuthard

Neubau im Ortskern

Wohngebäude Haus R
  • Wohnbereich hell und zeitlos
  • Straßenseite Design Eingang
  • Gartenseite
  • Wohnbereich modern
  • Küche mit Theke
  • Treppe Massivholz
  • Obergeschoss Studio

Bad Schönborn

Flachdach, Galerie, Glasfassade

Wohngebäude Projektierung
  • Modellfoto Bauhaus Stil
  • Modellfoto schräge Fenster
  • Modellfoto Luftraum
  • Modellfoto Treppenhaus
  • Modellfoto
  • Modellfoto Zugang überdacht
  • Modellfoto Baukörper Verteilung

Plankstadt

moderne Doppelhaushälften

Wohngebäude Projektierung
  • Straßenseite Flachdachstil
  • Gartenseite Holzelemente
  • Erdgeschoss Grundriss
  • Obergeschoss Grundriss

Nußloch

Flachdach, Plattendfassade, Loggia

Wohngebäude Haus G

Diese Doppelhaushälfte mit Fassadenplattenverkleidung wurde neben das bestehende Gebäude der Eltern in dessen Garten gebaut.

Die ortsübliche Satteldachbauweise wurde an der Grenze aufgenommen und zum Kreuzungsbereich in ein modernes Flachdach mit Dachterrasse im Stil eines Schiffdecks aufgelöst.

Große Glasflächen zum Garten und eine zusätzliche Loggia im Obergeschoss lösen die Grenzen zwischen innen und außen auf.

Image

Wiesloch

Mehrfamilienhaus in der Altstadt - Gewerbekunde

Wohngebäude MF-Haus-D1
  • Straßenseite Altstadt
  • Detail rundes Fenster
  • Detail Eckgestaltung

Wiesloch

Mehrfamilienhaus in der Altstadt - Gewerbekunde

Wohngebäude MF-Haus-D2
  • über der Stadtmauer
  • Front mit Balkonen

Rauenberg

Entwurf und Baugesuch

Gewerbe Lackiererei

Untergrombach

Entwurf und Baugesuch

Gewerbe Pension

Bruchsal

Hotel

Gewerbe Projektierung

Projektentwicklung zum Bau eines Budgethotels am Autohof Bruchsal.

Der dreieckige Grundriss mit seinem verdrehten, begrünten Atrium schafft einen öffentlichen Erschließungsbereich mit Aufenthaltsqualität - entgegen so mancher, dunkler Hotelflure.

Der schiffsbugartige Charakter wird durch ein Wasserbecken um den Empfangsbereich herum unterstrichen - farbige Akzente gliedern das Gebäude horizontal und sorgen für einen Wiedererkennungswert, der von der Autobahn aus sichtbar ist.

Image

Wiesloch

Wettbewerb

Schule

Afghanistan

Wettbewerb

Kultur

SKIZZEN + ENTWÜRFE diverse Standorte

Ideen

Nicht jede Idee wird verwirklicht, nicht jeder Gedanke ist mit einem bestimmten Projekt verbunden.

Hier ist Raum für diese Ansätze.

Image

mAIA Marienstraße 1 76689 Neuthard