Adler Group das neue Wirecard?

Wird die Adler Group zu einer Art Wirecard der Immobilienbranche?

Genau dies dachten wir, als wir diese Woche diesen Bericht bei ARD sahen.

Einen Tag darauf lasen wir auch in Brancheninformationen aus der Immobilienbranche darüber. 

Schwarze Schafe müssen entlarvt werden, daher teilen wir auch solche „bad news“.

...

Video: Immobilienpoker - Reportage & Dokumentation - ARD | Das Erste

Eine investigative Recherche über das Geschäftsgebaren eines großen deutschen Immobilienkonzerns. Deutschland braucht dringend mehr Wohnraum und zwar günstigen. Warum aber bleiben in vielen Städten Grundstücke in bester Lage unbebaut?

 Wircecard und Adler - es gibt Parallelen

Einige Indizien sprechen wohl dafür: Fast 50 Großprojekte liegen derzeit weitgehend brach, tausende Handwerkerrechnungen sind offen (in Millionenhöhe). Aufgedeckt wurden vom britischen Investor Fraser Perring auch einige absurd hohe Bewertungen, die die AG auf dem Papier schick machen – aber eben keine Liquidität herstellen können. - dazu ist der Bericht oben äußerst aufschlussreich und empfehlenswert!

Zum vollständigen Artikel der Zeit geht es hier:

...

Adler Group : Im Schatten des Adlers | ZEIT ONLINE

Ein Manager hat jahrelang fragwürdige Deals für einen der größten deutschen Wohnkonzerne eingefädelt. Die Adler Gruppe könnte zum Wirecard der Immobilienbranche werden.
0
Preisdynamik bei Immobilien schwächt sich ab

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 08. August 2022

KONTAKT

SO ERREICHEN SIE UNS
MICCOLI ARCHITEKTUR
Joshua Miccoli
Architekt VDA, Dipl.Ing.
architektur@m-aia.de
07251 322 81 02
MARIENSTRASSE 1
76689 KARLSDORF-NEUTHARD
MICCOLI IMMOBILIEN
Stephanie Miccoli
Immobilienkauffrau
immobilien@m-aia.de
07251 322 88 30
MARIENSTRASSE 1   76689 KARLSDORF-NEUTHARD
+FILIALE PFORZHEIM - Termine nach Absprache