GVKN: S. Miccoli über Maklervermittlungsportale

 „25.000€ mehr für Ihre Immobilie"
So lockt eine Maklervermittlungsseite in ihrer Fernsehwerbung lauthals. Ohne die Immobilie und deren Lage zu kennen können jedoch keine seriösen Preiszusagen gemacht werden. Denn Immobilien-Marktpreise (nicht deren Wert auf dem Papier) werden durch Angebot und Nachfrage gesteuert. Besonderheiten erhöhen den Verkaufspreis, Mängel oder Einschränkungen verringern ihn. „Wir bei mAIA erarbeiten für einen Immobilienverkauf Wettbewerbsanalysen, die den Sachwert und die konkurrierende Immobilien lokal betrachten und zum Stichtag in Relation setzt", erläutert Stephanie Miccoli.

0
Maklerin Stephanie Miccoli als Immobilien-Dienstle...
GVKN über Individualarchitektur aus Karlsdorf-Neut...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Dienstag, 27. Oktober 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://m-aia.de/