OLG-Urteil zu Vorfälligkeitsentschädigung

Bankkunden wurden gestärkt


Juli 2020: Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main entscheidet gegen die Commerzbank, die eine Vorfälligkeitsentschädigung für die Ablösung von zwei Darlehen in Höhe von 21.500 € gefordert hatte.

Ältere Darlehensverträge enthalten oftmals immer noch unzureichende Angaben zur Berechnung, was Darlehensnehmer im Fall einer vorzeitigen Kreditablösung rechtlich prüfen lassen sollten, um sich eventuell gegen zu Hohe Forderungen wehren zu können.

Die Praxis der Vorfälligkeitsentschädigung wurde seitens des OLG nicht grundsätzlich infrage gestellt, allerdings würde ein solcher Anspruch bei unzureichenden Angaben im Darlehensvertrag ausgeschlossen.

Ebenso kann es bis zu einer abschließenden Entscheidung in dem Rechtsstreit noch dauern: Die Commerzbank hat nach Angaben des Unternehmenssprechers Nichtzulassungsbeschwerde gegen das OLG-Urteil beim Bundesgerichtshof eingelegt.

0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Plattenbau statt Einfamilienhaus?
Gebäudeenergiegesetz: Neue Muster von Energieauswe...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Dienstag, 25. Januar 2022

KONTAKT

SO ERREICHEN SIE UNS
MICCOLI ARCHITEKTUR
Joshua Miccoli
Architekt VDA, Dipl.Ing.
architektur@m-aia.de
07251 322 81 02
MARIENSTRASSE 1
76689 KARLSDORF-NEUTHARD
MICCOLI IMMOBILIEN
Stephanie Miccoli
Immobilienkauffrau
immobilien@m-aia.de
07251 322 88 30
MARIENSTRASSE 1   76689 KARLSDORF-NEUTHARD
+FILIALE PFORZHEIM - Termine nach Absprache