By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://m-aia.de/

Zinstief für Immobiliendarlehen vorüber?

Anstieg bei Top-Konditionen von über 50%

Regelmäßig beobachten wir die Entwicklung der Zinsen für den Bau und Erwerb von Immobilien. Konnten Käufer und Bauherren sich noch im Sommer bis Anfang Oktober über Konditionen gen 0 (Top-Konditionen bei 0,3% eff. Jahreszins) freuen, so stiegen diese bereits kurze Zeit später an - ein kurzzeitiges Hoch zum Jahresende konnte man denken. Doch Anfang Januar hat sich die Erhöhung um 50% und mehr (0,31 auf 0,54% / 0,34 auf 0,64% eff. Jahreszins) verfestigt und die großen Reden von Darlehen mit Negativzinsen dürften vorerst wieder "vom Tisch" sein. 

Weiter abwarten oder doch noch gute Konditionen sichern, evtl. langfristig festschreiben lassen - was ist die bessere Strategie? Wir, mit unserem unabhängigen Partner, beraten Sie gerne individuell auf Ihre Situation zugeschnitten. Schauen Sie gerne in unserem Servicebereich Finanzierung vorbei.

Und das beste: Ist dann einmal die Finanzierung gesichert, können kaufbereite Interessenten bei der Wunschimmobilie viel schneller entscheiden und zugreifen! 

Die Suche übernehmen wir dann gleich - mehr dazu bei unserem Service für Käufer.

0
Geld sparen beim Strom - in 4 Schritten
Maklerin Stephanie Miccoli erneut unter "besten Ma...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Dienstag, 26. Mai 2020